Qi-Gong am See

Einfache Anfängerübungen. Auf Wunsch kann dies auch schon vor dem Frühstück geschehen.

Qi Gong bedeutet die Arbeit mit der Energie und setzt sich aus langsamen, fließenden Bewegungen zusammen, die eine entspannende und harmonisierende Wirkung haben.
In Verbindung mit der Natur beginnen wir mit einfachen Anfangsübungen.
 
Inhalte:
  • Die innere Kraft stärken
  • Wolken vorbeiziehen lassen
  • Meridiangymnastik
  • Qi Gong Entspannung
Ziele:
  • Sensibilisierung der Körperwahrnehmung
  • Fördern der Koordination
  • Aktivierung und Harmonisierung des gesamten Körpersystems
  • Entspannung im Bewegungsfluss 

 

Geleitet wird dieses Programm von Annette Kiehas (Dipl. Tanz- und Ausdruckstherapeutin)

neuer Programmpunkt - Foto folgt!

 

Zurück zur Aktivitätenliste...